SQL Datenbank kopieren

Hier eine Anleitung in Form von Screenshots, wie man auf einem MS SQL Server 2008 R2 eine Datenbank kopiert. Ab welcher Version es diese Funktion direkt integriert gibt, weiß ich nicht. Falls ihr die Funktion also nicht finden solltet, müsst ihr den Umweg über Sichern und Wiederherstellen (Anbinden) gehen. Beachtet dazu auch den nachfolgenden Blogeintrag!

Im Kontextmenü auf einer Datenbank auf Task und dann Datenbank kopieren klicken. Danach dieser Anleitung folgen.

image

image

image

Achtung: Hier habe ich die Kopie auf den gleichen Server gemacht. Normalerweise macht man sich eine Kopie auf den Testserver. Wichtig wäre in diesem Fall, dass der Quellserver Zugriff auf den Zielserver hat!

image

Da man normalerweise die Live-DB kopieren will, sollte man zu Methode zwei greifen Zwinkerndes Smiley

image

image

Da ich die Ziel DB schon gelöscht hatte, verwende ich Option 1. Normalerweise benötigt man Option 2.

Danach 2x auf Weiter klicken. Achtet im letzten Dialogfenster auf folgendes:

image

Das ist das Konto mit dem auf den Zielserver zugegriffen wird.

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu “SQL Datenbank kopieren

  1. Paulina 22. Dezember 2017 um 18:18 Reply

    Seit 2011 hat sich wirklich viel verändert.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: