Git Aliase

Wer wie ich nicht immer die gleichen 3 Befehle zum Hinzufügen, Commiten und Pushen von Änderungen zum Git Repository ausführen will, kann sich sogenannte Aliase definieren. Der folgende Screenshot zeigt 2 Aliase, die ich mir in meine benutzerbezogene “.gitconfig” eingetragen habe. Zeile 1 fügt lediglich geänderte Dateien hinzu, während Zeile 2 alle Änderungen hinzufügt:

 image

Hier noch textuell:

!sh -c ‚git add –update && git commit -m \"$1\" && git push‘ –

!sh -c ‚git add –all && git commit -m \"$1\" && git push‘ –

Alternativ sollten auch folgende Zeilen funktionieren:

"!f() { git add –-update; git commit -m \"$1\"; git push; }; f"

"!f() { git add –all; git commit -m \"$1\"; git push; }; f"

 

Beachtet, dass ihr die Aliase nicht über den entsprechenden Git Befehl anlegen solltet, da es sonst ggf. Probleme mit den Hochkommata gibt. Editiert stattdessen die besagte .gitconfig in eurem Homeverzeichnis. Das könnt ihr über den Befehl

vim .gitconfig

machen, wenn ihr euch im richtigen Pfad befindet.

Danke an dieser Stelle an Alexander Groß für seine Hilfe dabei.

Mit Tag(s) versehen: ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: