ReSharper Settings für Unit Tests

Wer Probleme bei seinen Unit Tests hat, weil für den Unit Tests die Assemblies in ein temporäres Verzeichnis kopiert und dort ausgeführt werden, der kann dies in den ReSharper Settings über die Settings “Shadow-copy assemblies being tested” deaktivieren.

Bei mir traten Probleme in einem Unit Test für meinen IoC-Container auf. Hintergrund ist der, dass im Test alle DLLs nach IWindsorInstaller Implementierungen durchsucht und registriert werden. Da nicht alle DLLs vorhanden waren, kam es zu Fehlern.

image

Mit Tag(s) versehen: ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: