Mobile Serie – Am Anfang war die Mobilität

Die IT in einem Unternehmen hat viele Aufgaben. Allen gemein ist das sogenannte Business Alignment oder auch Business Service Management. Vereinfacht ausgedrückt heißt es das, was im Grunde jeder Stabsstelle inhärent ist: Die IT hat sich den Geschäftsprozessen anzupassen und diese so gut wie möglich zu unterstützen und zu optimieren.

Heute beschäftige ich mich mit letzterem: Optimieren bedeutet Veränderung. Vermutlich das Unwort für alle Anwender schlechthin, denn das ist zunächst einmal unbequem. Für viele handelt es sich um einen pejorativen Terminus, der ausdrückt, dass die Wohlfühlzone verlassen werden muss. Doch im vorliegenden Fall verhält es sich anders: Tablets sind das Hypethema überhaupt. Jeder Mitarbeiter bekommt glänzende Augen, wenn ihm ein Tablet als Werkzeug an die Hand gegeben wird. Die beeindruckenden Wachstumsprognosen unterstreichen das, worauf sich inzwischen jede IT einstellen sollte: Der Trend geht klar zu mehr Mobilität. So wie sich zur Reiselust die Fortbewegungsmittel fanden, so gesellen sich zur Always-On-Mentalität (immer online und verfügbar) die mobilen Geräte.

Deshalb starte ich mit diesem Blogeintrag den Auftakt zu einer Serie über Mobilität im privaten und beruflichen Umfeld. Neben einer Einführung in die unterschiedlichen Geräteklassen gibt es auch Empfehlungen, damit am Schluss auch jedem klar ist, für wen denn z.B. E-Book Reader und Convertibles ein must have sind. Dann klappt es auch mit den Weihnachtsgeschenken!

Natürlich wird die Thematik auch im betriebswirtschaftlichen Rahmen: Wie lassen diese sich gewinnbringend einsetzen, welche Prozesse kann ich optimieren und was wird damit erst überhaupt möglich.

Auch IT-ler sollen ihr Kapitel bekommen: Welche Mobile Strategie sollte man fahren, denn mit den Geräten kommen auch die sicherheitskritischen Probleme. Verschlüsselung, Viren- und Diebstahlschutz, Backups, Aktualisierung, Rechtemanagement und Mitarbeiterschulungen.

Mit Tag(s) versehen: ,

One thought on “Mobile Serie – Am Anfang war die Mobilität

  1. […] Hinterlasse einen Kommentar » Hierbei handelt es sich um den 2ten Beitrag meiner Serie rund um das Thema Mobilität. Den ersten Beitrag gibt es hier. […]

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: