dotnet pro für den Kindle

Kürzlich habe ich die dotnet pro kontaktiert, um mich darüber zu informieren, ab wann mit einer dedizierten Kindle Ausgabe gerechnet werden kann. Die Antwort kam wie gewohnt prompt. Ich zitiere Tilman Börner, seines Zeichens Chefredakteur:

[…]Als Antwort: Mit der Ausgabe 12/2012 wird es die dotnetpro als iPad/iPhone-App geben. Kindle, Epub, Windows App, Android, etc. müssen noch etwas warten. Dazu müssen wir unsere Produktionsweise ändern, was schon bei den Schwesterzeitschriften in Angriff genommen wird. Bei der dotnetpro wird es aber noch bis Herbst nächsten Jahres dauern.

Wer sich über die Nachteile eines Kindle informieren möchte, kann dies hier tun.

Mit Tag(s) versehen:

3 thoughts on “dotnet pro für den Kindle

  1. Johannes (@pro_cessor) 23. Oktober 2012 um 17:58 Reply

    Strategisch nicht der beste Zug. Zuerst eine Kindle-Version zu veröffentlichen würde ermöglichen, die Kindle Software automatisch auf allen anderen Plattformen als Middleware nutzen. Somit wäre die dotnetpro sofort für Kindle, iPad, iPhone, Windows Phone, Android und Desktop verfügbar.

    Gefällt mir

    • Tilman 24. Oktober 2012 um 9:58 Reply

      Momentan bauen wir die Heftseiten mit Adobe Indesign. Daraus lassen sich sehr einfach PDF und Text erzeugen. Beide Formate nutzt die App und bietet sie an: Layoutansicht: Hier kann ich durch das Heft blättern und sehe es so, wie es auch in Print ist. Textansicht: Hier wird der gesamte Text eines Artikels einspaltig dargestellt, Man muss also beim Lesen nur nach oben oder unten scrollen.
      Epub und damit auch Mobi lassen sich auch über Indesign erzeugen. Der Aufwand ist aber größer.

      Da wir sowieso die ganze Produktion umstellen, bei der zum Schluss diese Formate aus dem Workflow herausfallen, wäre die Investition in das Kindle-Format momentan nicht oportun.

      Tilman

      Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: