Meine tägliche Portion Git – Tags

Wer vor der Aufgabe steht alle bestehenden Tags aus Git zu löschen, kann dies wie folgt bewerkstelligen:

   1: git tag | xargs git push --delete origin

   2: git tag | xargs git tag -d

Über “git tag” holt man sich alle vorhandenen Tags, welche durch ‚”|” an den nächsten Befehl weitergereicht (Pipe) werden. “xargs” besagt, dass die übergebenen Werte per Schleife durchlaufen und ans Ende des Befehls angefügt werden. Somit werden zunächst alle Remote Tags gelöscht (Zeile 1) und im Anschluss alle lokalen Tags (Zeile 2). Mit

   1: git tag

kann mich sich zur Verifizierung nochmals alle Tags ausgeben lassen. Das Ergebnis sah bei mir im Testszenario dann so aus:

image

Mit Tag(s) versehen: ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: