Meine tägliche Portion Git – Passwort Eingabe deaktivieren

Wer nicht bei jeder Git Operation wie dem Pushen oder Pullen ein Passwort eingeben will, der muss dazu den Private Key im Verzeichnis %userprofile%\.ssh\ ändern. Dazu führt man in der Git Bash folgenden Befehl aus:

ssh-keygen -f id_rsa -p

Enter old passphrase:

Key has comment ‚id_rsa‘

Enter new passphrase (empty for no passphrase):

Enter same passphrase again:

Your identification has been saved with the new passphrase.

 

Wer erst noch ein Schlüsselpaar erzeugen muss, kann natürlich von Anfang an das Passwort auslassen. Eine sicherere Alternative ist es einen SSH Agent zu installieren, der den Key entschlüsselt vorhält.

Mit Tag(s) versehen: ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: