Anwender durch zielgerichtete Release Notes in die Produktentwicklung integrieren

In diesem Video zeige ich eine von vielen maßgeschneiderten Funktionen unseres Release Prozesses. Das Ziel dabei war es die Anwender noch mehr in die Produktentwicklung einzubinden.

Die langfristige Vision: Anwender bringen selbst die Anforderungen ein. Wie das genau gemeint ist und wie wir das umgesetzt haben, seht ihr im Video. Unter anderem kommen YouTrack und TeamCity zum Einsatz.

 

Über ein Rake-Skript, welches auf ein bereits existierendes YouTrack-Gem zurückgreift, sprechen wir die Rest-API an. Vielen Dank an Alexander Groß von GROSSWEBER für die Hilfe bei der Umsetzung unserer Vision.

Wer weitere Einblicke in unseren Prozess bekommen möchte, der kann mir dazu einen Kommentar hinterlassen.

Mit Tag(s) versehen: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s